top of page

13.07 2024  

+++Einfach Staffelübergreifend+++

Mit 15 Hunden und ihren Hundeführern der Johanniter-Unfall-Hilfe e.V. Rettungshundestaffel Sylt, DRK Rettungshundestaffel Segeberg, trafen wir uns über das Netzwerk-Rettungshunde, am Samstag zu einem staffelübergreifenden Training in Bad Bramstedt. Vielen Dank an alle für das unkomplizierte kameradschaftliche Miteinander und natürlich unseren Helfern. Das nächste gemeinsame Training ist in Planung.

23.06 2024  

+++Training, Training, Training+++

Mittwoch, Freitag und Sonntag unsere Trainingstage für alle Teams. Von Tangstedt über Ahrensburg, Sülfeld, Bad Oldesloe, Reinfeld, Bad Segeberg und vielen anderen Orten. Immer wechselnde Trainingsgebiete, in denen wir spezielle Schwerpunkte für die Trainings setzten. Im Fokus stehen immer der Spaß und die Motivation unserer Hunde.

Sie können unsere einsatzfähigen Hundeführer der Personenspürhunde Schleswig-Holstein

24/7 unter dieser Einsatznummern 04534 - 3 23 99 22 oder 0157 - 33 31 88 31 anfordern.

Besuche uns auf Facebook, hier erfährst Du mehr über uns.

07.06 2024  

+++Tschüss Marley!+++

Heute erhielten wir die traurige Nachricht. Vor einigen Jahren ist Marley in den wohlverdienten Ruhestand gegangen, hat die Pfoten ausgestreckt und es sich gut gehen lassen. Doch war Marley immer bei unseren Trainings dabei, ein Teil von uns. Ein Blick von Marley aus dem Auto und schon ging allen das Herz auf. Die Erinnerung an Marley bleibt bei uns allen immer bestehen. Mach‘s gut Marley, Tschüss Marley! Komm gut über die Regenbogenbrücke. Thomas und Michi wir sind im Gedanken bei Euch. Das Leben ist begrenzt, doch die Erinnerung unendlich.

Wahre Helden auf vier PfotenCopyright Personenspürhunde Schleswig-Holstein
00:00 / 03:35
bottom of page